Die Seele der guten Küche...

 

sind Gewürze und Kräuter!

 

Deshalb finden Sie hier künftig immer wieder leckere Rezeptideen zum Kochen mit Gewürzen. 

 

Tipps zum Kochen mit Gewürzen

 

  • Ganze Gewürze, wie Wacholderbeeren oder Pimentkörner können bereits zu Beginn des Kochvorgangs zugefügt werden.
  • Gemahlene Gewürze hingegen, wie Pfeffer oder Paprika, dürfen nicht mitgekocht oder angebraten werden. Die pulverisierten Gewürze erst zum Ende der Garzeit zugeben und damit das Gericht "abschmecken".
  • Pfeffer stets frisch mit der Pfeffermühle mahlen
  • Mit dem Mörser ganze Gewürze wie Kümmel oder Anis anstoßen, damit sich das Aroma entfalten kann.

 

Eine große Auswahl an köstlichen Rezepten mit Gewürzen finden Sie auch bei FUCHS Gewürzen oder Ostmann.