Gewürz Sommelier

Gewürz-Sommelier

Werde zum Profi auf dem Gebiet der Gewürze und Kräuter

Die nächste Qualifizierung zum Gewürz-Sommelier startet – je nach Entwicklung der Lage – im Februar 2021. 

Als Dozentin und Prüferin freue ich mich alle Teilnehmer*innen und Gewürzfans dann wieder persönlich in Kulmbach begrüßen zu dürfen.

Wir starten mit dem spannenden Weg der Gewürze im Deutschen Gewürzmuseum, das ich konzipierte und als Kuratorin begleite.

Im Laufe der nächsten Seminareinheiten werden alle Sinne gefordert – bei der Warenkunde, Sensorik sowie Verkostung und reisen mit über 80 Gewürzen um die Welt. Mit mir als Gewürzexpertin gibt es nicht jedoch nur theoretisches Wissen, sondern ich fordere Gaumen, Nase und Gehirn zu  Höchstleistungen heraus.

Als Wissenschaftlerin und Dozentin vermittle ich fundierte Informationen zur Botanik, Herkunft, zum Anbau und zur Ernte, zu den Inhaltsstoffen, gesundheitlichen Wirkungen, Gewürztrends und … natürlich vieles mehr.

Infos zum Gewürzsommelier der Genussakademie Bayern:

„Werde zum Profi auf dem Gebiet der Kräuter und Gewürze. Während unserer Qualifizierung lernst du verschiedene Sorten und Mischungen zu unterscheiden, praktisch einzusetzen und zu kombinieren. Schwerpunkte der Ausbildung zum Gewürzsommelier sind Basiswissen über Kräuter und Gewürze, Sensorik, Kommunkation, Food Pairing, Gesundheitswirkung und Qualitätssicherung.“

Zielgruppe: Köche, Restaurantfachleute, Metzger, Bäcker, Lebensmittelhändler, Gewürzhändler, Direktvermarkter, Fachkräfte aus der Ernährungswirtschaft
Prüfung: schriftlich und mündlich
Abschluss: Zertifikat „Gewürz-Sommelier“
Veranstaltungsort: Kulmbach am Mönchshof

.

Gewürzgeschichte im Dt. Gewürzmuseum. Foto: KErn, Kulmbach.

Gewürzkunde | Praxis. Foto: KErn, Kulmbach.

Gewürzkunde | Theorie. Foto: KErn, Kulmbach.