Gewürztipp 3G_0145_1-3
Dr. Manuela Mahn

Dr. Manuela Mahn

Eine der wichtigsten Fragen, die mich als Gewürzexpertin erreichen ist: „Wie bewahre ich denn Gewürze richtig auf“? Da gilt ganz einfach die Regel l-l-t.

Gewürze und getrocknete Kräuter stets licht- und luftgeschützt sowie trocken aufbewahren. Am besten eignen sich hierfür sehr gut verschließbare Glas- oder Keramikgefäße. Die aromagebenden leichtflüchtigen Inhaltsstoffe können hierdurch nicht so schnell entweichen. Nachhaltig und günstig: saubere Marmeladengläser mit Twist-Off-Verschluss. Und ab damit  lichtgeschützt in den Küchenschrank oder die Schublade.

Der Nachteil von Folienbeuteln ist, dass hier das Aroma zu schnell entweichen kann, ebenso wie bei Glas- oder Keramikgefäßen mit Korkdeckeln.

FAKT: Die richtige Lagerung von Gewürzen verlängert deren Haltbarkeitsdatum und erhält deren Qualität.

Foto:#bymaren

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Weitere
Beiträge

Interesse geweckt?

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.